rathausuhr 01

Ausbildung

Astrologie-Ausbildung in München

Ausbildung in Astrologie an der A*SYS*Akademie nach dem astrosystemischen Ansatz – mit Christopher Weidner.

Mit Astrologie Probleme des Lebens lösen

Astrologie ist aktueller denn je. Sie ist die Antwort auf das zunehmende Gefühl der Unordnung in dieser Welt. Die Lebensumstände, denen wir ausgesetzt sind, werden immer komplexer. Was an einem Ende der Welt geschieht, hat unübersehbare Auswirkungen am anderen Ende, wie wir aus der weltweiten Finanzkrise gelernt haben. Viele Menschen sehnen sich nach Ordnung. Das ist die Stunde der Astrologie, denn ihr Versprechen lautet: Es gibt eine Ordnung, mit der wir uns verbinden können, um unseren Lebenssinn zu entdecken.

Astrologie – Sprache der Sterne, Sprache des Lebens

Astrologie ist eine der ältesten Symbolsprache der Menschheit. Die Bewegungen der Planeten folgen einer klaren Ordnung. Wenn wir diese Muster verstehen, können wir auch Klarheit über unser eigenes Leben gewinnen. In unserer Ausbildung unterrichten wir diese “Sprache der Sterne” auf der Basis des astrosystemischen Ansatzes, in dem Astrologie mit lösungsorientierter Sichtweise und systemischer Denkweise zu einer einzigartigen Deutungsansatz verbunden werden.

Die Idee des astrosystemischen Ansatzes

Wir Menschen sind unauflöslich miteinander verbunden. Als Einzelwesen können wir nicht losgelöst von anderen betrachtet werden. Wenn wir uns als getrennt von der Welt erleben, aber auch wenn wir uns zu sehr mit der Welt identifizieren, entsteht Leiden.

Das Ziel des astrosystemischen Deutungsansatzes ist es, die Wahrnehmung der Verbundenheit wiederherzustellen, wo sie uns verloren gegangen ist, und uns unsere Einzigartigkeit zu erinnern, wo wir sie vergessen haben. Auf diese Weise erhöhen wir die Chance, leidvolle Erfahrungen zu überwinden, in dem wir ihnen einen Platz in unserem Leben geben, an dem sie von den Hindernissen zu Kraftquellen werden können.

In der Lösungsorientierten Astrologie verwandeln wir auf diese Weise Probleme in Lösungen. Ein wichtiges Mittel ist dabei die Arbeit mit Konstellationen und Astrosystemische Aufstellungen. Das Horoskop wird dabei zur lebendigen Erfahrung und Lösungen prägen sich allen Ebenen des menschlichen Seins ein.

Worum es uns in dieser Ausbildung geht

Glück und Zufriedenheit im Hier und Jetzt finden, darum geht es. Astrologie hilft uns, unseren ureigenen Weg zu finden und unsere Probleme als Chance zu begreifen, immer mehr wir selbst zu sein und Halt in uns selbst zu finden. In unserer Ausbildung lernen Sie, das Horoskop als Werkzeug zu nutzen, um sich selbst und anderen bei der Suche nach den eigenen Wurzeln und der Verwirklichung der eigenen Ziele zu helfen.

Von Anfang an steht die Deutungspraxis im Vordergrund. Wir arbeiten dazu konsequent an echten Horoskopen, am besten an Teilnehmerhoroskopen. Denn die Wirklichkeit ist der beste Lehrmeister.

Warum Astrologie lernen?

Viele Menschen suchen in diesen komplizierten Zeiten Rat bei einem Astrologen. Doch das Studium der Astrologie greift tiefer. Mehr noch: Wer Astrologie lernt, wird irgendwann in der Lage sein, dieses Wissen auch an andere weiter zu geben. Astrologie wird zu einer echten zweiten Berufschance.

In der Ausbildung zum/zur astrosystemischen Berater/in lernen Sie, wie Sie anderen Menschen helfen können, mehr Sinn und neue Zuversicht im Leben zu gewinnen. Sie erhalten nicht nur eine komplette, professionelle Ausbildung in allen Bereichen der Astrologie – Horoskopdeutung, Prognose, Partnerschaft -, sondern schulen sich selbst in einer ganz neuen Wahrnehmung der Welt. Sie werden sich nicht mehr als Opfer der Umstände betrachten, sondern zum Schöpfer Ihres eigenen Lebenssinns werden.

Wann beginnt die nächste Ausbildung?

Die Ausbildung an der A*SYS*Akademie lässt Ihnen jede Freiheit. Sie bestimmen, was und wie viel Sie lernen – und in welchem Zeitraum. So können Sie Ihre Ausbildung nicht nur besser an Ihre persönliche Lebenssituation ausrichten, sondern kostenbewusster gestalten.

Die Kombination aus laufenden Abendkursen, Übungsabenden, Workshops und Seminaren erlaubt es Ihnen, die Ausbildung weitestgehend auf Ihre zeitlichen Möglichkeiten abzustimmen. Steigen Sie quer in einen Kurs ein und wiederholen Sie Versäumtes einfach nach, wenn der Kurs wieder angeboten wird.

Daher beginnt Ihre Ausbildung genau dann, wenn Sie es wollen! Warum nicht jetzt?

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

(1) Abendkurse: Vom Einsteiger zum Fortgeschrittenen

In drei Abendkursen zu je 8 Abenden lernen Sie das Grundwissen der Horoskopdeutung.

Weil sie kontinuierlich laufen, können Sie jederzeit einsteigen. Wenn Sie einen Abend versäumen, wiederholen Sie ihn einfach im nächsten Turnus. Die Abende sind offen, das heißt Sie können sich auch ganz spontan für eine Teilnahme entscheiden und einfach vorbeischauen, ganz ohne Anmeldung.

Es gibt drei Kursreihen, jede Reihe besteht aus acht Abenden.

  • Im Einsteigerkurs lernen Sie die Grundlagen der Horoskopdeutung. Am Ende dieser Kursreihe sind Sie in Lage, ein Horoskop in den Grundzügen lesen zu können.
  • Im Kurs „Themenorientiertes Deuten“ für Fortgeschrittene vertiefen Sie das Grundwissen und lernen, wie Sie bestimmte Anliegen im Horoskop verankern können.
  • Im Kurs „Prognose und Partnerschaft“ für Fortgeschrittene erweitern Sie das Grundwissen mit Techniken zur Entwicklung von Zukunftsperspektiven. Außerdem lernen Sie, Horoskope zweite Menschen miteinander zu vergleichen.

WICHTIG: Für den Abschluss der Ausbildung mit einem Zertifikat müssen Sie alle drei Kurse komplett besucht haben.

Preis: Jeder Kursabend kostet EUR 20.-. Darin enthalten ist Unterrichtsmaterial.

Die nächsten Termine für Einsteiger: Abendkurs Einsteiger
Die nächsten Termine für Fortgeschrittene: Abendkurse Fortgeschrittene I und II

(2) Übungsabende: “Der rote Faden im Horoskop”

Übungsabende werden fortlaufend so gut wir jeden Monat angeboten und richten sich an Fortgeschrittene.

Für viele Einsteiger in die Astrologie ist der „rote Faden“ im Horoskop die größte Herausforderung. An den Übungsabenden geht es um nichts anderes. Wir trainieren den Einstieg in das Horoskop aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Nach und nach steigern Sie Ihre Sicherheit im Umgang mit den Konstellationen des Horoskops.

WICHTIG: Für den Abschluss der Ausbildung mit einem Zertifikat müssen Sie acht besuchte Übungsabende vorweisen können.

Die nächsten Termine: Übungsabende “Der rote Faden”

Preis: Jeder Übungsabend kostet EUR 20.-.

(3) Workshops: Lebendige Horoskopdeutung

Tagesworkshops greifen ein Thema heraus und vertiefen es konsequent – am eigenen Horoskop. Ob Liebe und Partnerschaft, Beruf und Berufung, Gesundheit und Heilung: die Workshops bieten Ihnen nicht nur einen praktischen Zugang zu komplexen Themen, sondern auch die Möglichkeit, mehr über sich selbst zu erfahren. Unerlässlich für alle, die Astrologie auch zur Selbsterkenntnis betreiben wollen. Gelerntes Wissen wird zu gelebter Erfahrung: als (angehende) BeraterInnen steigern Sie nicht nur Ihre Deutungssicherheit, sondern auch Ihre Glaubwürdigkeit.

Die Workshops werden etwa alle zwei Monate angeboten. Die Bandbreite der Themen ist vielfältig, jeder Workshop ist einzigartig.

WICHTIG: Für den Abschluss der Ausbildung mit einem Zertifikat müssen 6 Workshops eigener Wahl besucht worden sein.

Preis: Jeder Workshop kostet EUR 80.-. Darin enthalten ist Unterrichtsmaterial.

Die nächsten Termine: Workshops “Lebendige Horoskopdeutung”

(4) Seminare: Auf dem Weg in die Beratungspraxis

Wochenendseminare verbreitern das Fundament das Wissens, indem sie bereits Gelerntes in neue Zusammenhänge stellen. Steht die Deutungspraxis in den Kursen und Workshops im Vordergrund, lernen Sie hier theoretische Grundlagen, die Ihnen helfen werden, einen ganz eigenen Zugang zur Astrologie zu entwickeln. Schwerpunkt ist dabei das Vermitteln des lösungsorientierten und systemischen Ansatzes der Horoskopdeutung. Hier erfahren Sie, welche Ideen dahinter stecken und warum diese Sichtweise besonders nützlich ist, wenn wir eine an die Bedürfnisse des modernen Menschen ausgerichtete Astrologie betreiben wollen.

Die Seminare richten sich vor allen Dingen an diejenigen, die sich zu BeraterInnen weiter entwickeln wollen. Nicht mehr nur die Vermittlung von Wissen steht im Vordergrund, sondern das selbstständige Umsetzen des Gelernten in Praxis.

  • Basisseminare: Lösungsorientierte Astrologie und Beraterwissen
  • Spezialthemen: Kritische Grade im Horoskop und in der Prognose, Geburtszeitkorrektur, Astronomie für Astrologen, Astrosystemische Aufstellungsarbeit, Erweiterte Prognoseverfahren und andere.

WICHTIG: Für den Abschluss der Ausbildung mit einem Zertifikat müssen 2 Basisseminare besucht worden sein sowie 2 Spezialseminare eigener Wahl.

Preis: Jedes Wochenendseminar kostet EUR 240.-. Darin enthalten ist umfangreiches Unterrichtsmaterial. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

(5) Abschlussseminar

Das große fünftägige Abschlussseminar findet alle zwei bis drei Jahre statt und ist für diejenigen TeilnehmerInnen reserviert, die die Ausbildung mit einem Zertifikat abschließen wollen und entsprechend alle nötigen Kurse, Workshops und Seminare besucht haben. Selbsterfahrung, Praxiswissen, neue Entwicklungen stehen in diesen intensiven Tagen im Vordergrund. Wir entwickeln gemeinsam für jeden und jede eine individuelle Strategie für die berufliche Entwicklung als Astrologe oder Astrologin. Am Ende des Seminars erhalten Sie Ihr Zertifikat.

Preis: Das Abschlussseminar kostet EUR 400.-. Darin enthalten ist umfangreiches Unterrichtsmaterial sowie das Zertifikat.

(6) Freiwillige Online-Begleitung

Sie können sich während der gesamten Zeit online vom Ausbildungsleiter begleiten lassen. In eigenen, geschützten Online-Foren bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu jeder Zeit und von jedem Ort aus stellen zu können mit der Garantie einer zeitnahen Beantwortung. Auf diese Weise intensivieren Sie Ihr privates Lernerlebnis und beschleunigen Ihren Erfolg.

Die Online-Begleitung ist ein zusätzliches Angebot und nicht Voraussetzung für den Abschluss der Ausbildung mit Zertifikat.

Preis: Die Online-Begleitung wird monatsweise gebucht. Jeder Monat kostet EUR 80.-

Gesamtkosten der Ausbildung

Wenn Sie sich entscheiden, die Ausbildung mit einem Zertifikat als astrosystemische/r Berater/in abzuschließen, müssen Sie alle Abendkurse abgeschlossen haben und eine bestimmte Anzahl von Übungsabenden, Workshops und Seminaren besucht haben. Die Zertifizierung erfolgt im Rahmen des fünftägigen Abschlussseminars.

Daher errechnen sich die Gesamtkosten für eine Ausbildung (ohne freiwillige Online-Begleitung) wie folgt:

  • 3 x 8 Abendkurse à EUR 20.- = EUR 480.-
  • 8 Übingsabende à EUR 20- = EUR 160.-
  • 6 Workshops à EUR 80.- = EUR 480.-
  • 4 Seminare à EUR 240.- = EUR 960.-
  • 1 Abschlussseminar à EUR 400.-
  • Gesamtkosten: EUR 2480.-
adminAusbildung